25 Jahre Family`s - Friend-Airedales für Familien

 

Da die Eigenschaften und Vorzüge dieses „Königs der Terrier“ bereits in zahllosen Publikationen beschrieben sind, möchten wir hierauf an dieser Stelle verweisen. Informationen über die Rasse, insbesondere den genauen Standart erhalten Sie unter: www.kft-online.de

Unser Zuchtziel, sind gesunde, unkomplizierte Familienhunde von eleganter Erscheinung und festem Wesen.
Besonderen Wert legen wir auf die Verpaarung ausschließlich HD - freier Hunde mit dem Röntgenergebnis HDF Al/A2, ED 0 und PRA frei.
Seit 1994 arbeiten wir eng mit dem niederländischen Airedale-Zwinger „of Malton“ der Familie Bouma zusammen, mit deren Hilfe wir unsere Vorstellungen schon weitgehend verwirklichen konnten. (members.brabant.chello.nl/~j.bouma) Bei Frau Bouma durfte ich auch das Trimmen der Airedale Terrier erlernen. Vielen Fahrten zur "Lehre" nach Helmond und den vielen gemeinsamen nationalen und internationalen Ausstellungen mit entsprechendem Trimming in der Vorbereitung, verdanke ich meine heutigen Trimmkenntnisse und vieles mehr.
Mit Jürgen Puls aus Kulpin ( Zwinger " von der schwarzen Kuhle" ) lernten wir einen weiteren sehr erfahrenen Airedale Züchter kennen, der uns auch nach immerhin 24 Jahren eigener Zucht wertvolle Hinweise und Ratschläge zur Verwirklichung unserer Zuchtideale vermittelt.
2010 hatten wir mit Zorro von der schwarzen Kuhle einen sehr schönen Wurf, aus dem Fenja Family`s Friend hervorging. Um diese Vorzüge zu festigen, haben wir aktuell einen Wurf aus der Verpaarung von Fenja mit Gandor vom Barkenmoor, einem Rüden aus der Linie des Zwingers "schwarze Kuhle". Die Welpen ( acht Rüden drei Hündinnen ) sind Ostern 2014 geboren.

Familys- Friend Airedales stehen seit nunmehr fünfundzwanzig Jahren in vielen Familien ihren "Mann"I

Besitzer unserer bisherigen Nachzucht bestätigen dies gerne.

25 Jahre Family`s - Friend

Weitere Bilder unter AT Welpen

 

Beim Futtern sind alle da.
Erledigt!
Bully besucht "seine" Welpen.
Welpe in meinem Bett- das haut mich um.
Kampf um`s Bällchenbad.
Gefangene werden nicht gemacht.
Trubel in Villa Kunterbunt.....
....oder relaxen als "Einzelmieter".
Ringelruten? Nicht bei uns!
"Echte" Models üben frühzeitig.

 

 

Erst mal die Lage sondieren.
"Nur keine Hektikf" Alles erst genau beobachten.
Sonne genießen.
Ein wenig spielen.
Ein wenig kämpfen.
...und seinen Lieblingsplatz finden!!!

 

 

 

"Augen auf" Alles erst genau beobachten.
"Spiel mit mir"
"Aua" Auch ohne Zähne ein brauchbares Werkzeug.
Und schon geht es weiter.

 

 

"Elf Freunde" Gemischte Fußballmannschaft.
Noch großzügige Platzverhältnisse.
Alles im Griff. Fenja handelt die Welpen souverän.
"Na, wie hab`ich das gemacht"

 

 

 

Fenja Family`s-Friend
Gandor vom Barkenmoor
HD A1/ ED- 0 PRA frei
HD A1/ ED- 0 PRA frei
Ausstellungsbewertungen ausschließlich vorzüglich KfT Jgd. Ch. Europa Jgd. Sieger Kft/VDH Champion

 

 

Vorraum Wurfzimmer - Alles bereit.
Wurfzimmer und Aufenthalt für ca. vier Wochen.

 

 

Erste Bilder aus dem neuen Zuhause von Ghandi. Er ist bei Mutter Fenja`s Bruder, Eliott Familys Friend eingezogen. Noch Fragen zur Sozialisierung?

 

 

Donnerstag 30.05.2013 - Neues von Gandalf, Gemma & Co. -
Bilder aus der sechsten bis achten Woche
Eigentlich nimmt man sich bei jedem Wurf vor, jede Menge Bilder und Informationen auf die Homepage zu bringen, kommt dann wegen der intensiven Beschäftigung mit den Welpen aber doch nur bedingt dazu. Die letzten drei Wochen sind wie im Flug vergangen. Viele Besuche der neuen Besitzer, derTierärztin, der Zuchtwartin und vieler Leute aus dem Terrierumfeld haben uns durchgängig beschäftigt.

Nun sind am Donnerstag bereits sechs Welpen in ihre neue Familie gegangen, Zwei folgen am Wochenende, eine dann am folgenden Wochenende.

Einen schönen Rüden - Garry- haben wir noch zu vergeben.

 

Wir Danken Heidi Müller und Annette Wellmann für die schönen Fotos.

 

"Schietwetter- Wir wollen Draußen spielen"
Geht doch!
Besuch in Villa Kunterbunt.
" Guckst Du ???"
Schon wieder Besuch?
Ballons sind soooo haltbar.

 

 

Donnerstag 09.05.2013 - Neues von Gandalf, Gemma & Co.
Bilder aus der sechsten Woche
In der fünften Lebenswoche kam neben der zweiten Entwurmung schon die erste Nagelpflege auf unseren Nachwuchs zu. 180!!! kleine, spitze Krallen waren zum Wohl von Fenjas Gesäuge zu kürzen. Seit der sechsten Lebenswoche nimmt der Anteil an fester Nahrung und Welpenmilch kontinuierlich zu. Fenja wird dadurch entlastet und die Welpen langsam entwöhnt. Die junge Mutter genießt wieder die Aufenthalte in ihrem Menschen und Hunderudel und schaut zwischendurch nach ihren "Kindern". Sie hat dann auch immer etwas Milch "dabei".

 

" Ja wo laufen sie denn......?"
"Die Karawane zieht weiter"
"Schietwetter"
"Drinnen ist auch nicht langweilig"
"Komm her- Bär"
"Wer ist stärker?"

 

 

Freitag 26.04.2013 - "Es bewegt sich einiges im Welpenzimmer"-
Bilder aus dem Welpenraum

 

Erster Ausflug in die "große Welt"......
...... oder lieber doch nicht?
" Heute gibt`s (Gummi) Hähnchen"
Spielzeug wird langsam interessant.
"Nix los hier. "
"Attacke- die Milch ist da."
Platz für alle Zehn.
Füße baden inclusive.

 

 

Mittwoch 24.04.2013 - Erste Zufütterung mit Milch-
Vor 24 Tagen erblickten unsere Welpen das Licht der Welt und werden seither von Fenja (und natürlich von uns) liebevoll betreut. Schon bei der Geburt fiel uns die unglaubliche Vitalität der Welpen auf. Noch in den Fruchthüllen, strampelten die Kleinen, als könnten sie nicht schnell genug auf die Welt kommen. In wenigen Augenblicken hatten alle angesaugt und boten uns bei den regelmäßigen Kontrollen stets ein zufriedenes Bild. Mutter erledigt ihre Aufgaben perfekt, säugt und putzt ohne Pause und begrüßt freundlich alle Besucher im Garten. Zur Entlastung der Mutter und Kräftigung der Welpen füttern wir nun zwei mal täglich eine spezielle Welpenmilch. Nach anfänglicher "Riesensauerei" am Milchbuffett, leert sich die Schüssel mittlerweile in Minuten. Acht Welpen haben bereits nach drei Wochenihre neuen Menschen gefunden. Zwei Rüden sind noch frei. Mehr an dieser Stelle Demnächst.

 

Suchbild "Zehn auf einen Streich"14 Tage jung
Die "Dicksten Brocken" nähern sich 1000 Gramm!!!
Erste Milchmahlzeit mit drei Wochen
Trinken ohne Zitzen will erlernt werden

 

 

 

Ostermontag 2013 - Tag 1 - Alles gut -

 

Vorraum Wurfzimmer - Alles bereit.
Wurfzimmer und Aufenthalt für ca. vier Wochen.
Angekommen. Müde aber völlig entspannt.
Volle Kraft voraus zur Milchquelle und dann.....
Maschine stop- träumen und wachsen.
Gute Nacht.

 

 

Ostersonntag 2013 sind bei uns Welpen aus der Verbindung
Fenja Familys Friend & Gandor vom Barkenmoor geboren. Sieben Rüden, drei Hündinnen und Mutter Fenja erfreuen sich bester Gesundheit.
Drei Rüden und drei Hündinnen sind fest vergeben.
Vier Rüden sind noch frei.

 

Wenn die Fantasie mit unseren Welpenkäufern durchgeht: "Osterdales" Vielen Dank für die schöne Zeichnung an Heidi Müller.
Erstmals Mutter und unglaublich cool. Fenja bei der "Erstversorgung" von acht Welpen. Nach zwei Stunden kamen dann noch zwei Rüden. Der Weg ist das Ziel.Hier sind es zunächst fünf Rüden und drei Hündinnen die sich an Mamas Milchbar laben.

 

 

 

 

 

Wir erwarten an den Ostertagen 2013 Welpen aus der Verbindung
Fenja Familys Friend & Gandor vom Barkenmoor.

 

 

Fenja Family`s-Friend
Gandor vom Barkenmoor
HD A1/ ED- 0 PRA frei

HD A1/ ED- 0 PRA frei

Ausstellungsbewertungen ausschließlich vorzüglich KfT Jgd. Ch. Europa Jgd. Sieger Kft/VDH Champion
5. Woche Hündin und Welpen wohlauf
Herzfrequenz und Blutfluss ok

 

 

25.Juli 2010- Unsere Welpen - Zehn Wochen jung. -

 

Drei Mädels suchen Familienanschluß.... .....zur Erweiterung des Wirkungskreises.
Sally im Fulltime- Job- als "Milchbar"......
und Aufsichtskraft.
Weitere Welpenfotos unter AT-Welpen

 

 

Donna Family`s-Friend

Unsere Jüngste: Donna Family`s-Friend- 20 Monate jung- aus Sallys letzten Wurf, September 2008.


13.Mai 2010- Unsere Welpen sind geboren.

Zorro von der schwarzen Kuhle
Sally of Malton -Sally -

HD frei A1, PRA frei
HD frei A1, PRA frei
Jgd. Champion im KfT und VDH
Champion im KfT undVDH
Dänischer Champion

Begleithundeprüfung, Ausdauerprüfung.
Alle Ausstellungsergebnisse V1 bis V3

Auf diesem Foto vom 26.04.2010 drei Wochen vor ihrem Wurf !!!

Geschafft! Acht Welpen in acht Stunden.
Ordnung muss sein. 2 Rüden 6 Hündinnen.

 

5.Mai 2010 Die Spannung steigt.

Noch neun Tage
"Es kann losgehen"
"Charakterkopf" Sally
"Kinderstube" bei Family`s Friend

 

 

 

Sallys letzter Wurf - September 2008

 

"Alles mein`s "
Ruhe nach dem Wurf
Sonntag, 28.09.2008....
Wo ist Mama?
Sonntag, 05.10.2008...
satt und müde!


Mittwoch, 8.10.2008- Umzug in den Welpenraum -

"Indoor- Spielplatz" mit Gartenzugang

 

Sally of Malton -Sally -


- Sally of Malton - geb. 5. September 2005 - Weihnachten 2007

Vater: Ch. General Lee of Malton Bundesieger 2005 und 2006 HD frei A1Champion im Kft im VDH, in Dänemark, in Luxemburg in den Niederlanden und International

Mutter: Ch. Joy vor ever of Malton HDfrei A1Champion im Kft im VDH, in Luxemburg in den Niederlanden und International

Über Ihr Interesse an unserer Auffassung von Zucht und insbesondere Aufzucht freuen wir uns und erwarten gerne Ihren Besuch. Auch wenn keine Welpen abzugeben sind, stehen wir Ihnen für Auskünfte zur Rasse, zur Zucht und zu uns jederzeit Rede und Antwort. Vereinbaren Sie einen Termin.

Jutta und Walter Effing